Leopold Ziegler und das Glück des philosophischen Lebens / »Ich habe gehorcht«

vom_alten-wahren


Im Januar 2015 sind erschienen:

Timo Kölling
Leopold Ziegler und das Glück des philosophischen Lebens / »Ich habe gehorcht« – Überlegungen zu Leopold Zieglers Grabspruch

Zwei Aufsätze in:
Manfred Bosch / Paulus Wall (Hrsg.):
Lebenswelt und Transäon. Neue Beiträge zu Leben und Werk Leopold Zieglers (1881-1958)

Mit Beiträgen von Hans-Christoph Binswanger, Manfred Bosch, Wolfgang Braungardt, Ralf Gnosa, Marc Jongen, Timo Kölling, Pirmin Meier, J. Hanns Pichler, Jürgen Thaler, Martin Thoemmes, Gerhard Wehr

228 Seiten, Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-8260-5526-3
Königshausen & Neumann Verlag
EUR 36,00


Der Aufsatzband ist beim Verlag, bei Amazon und überall im Buchhandel erhältlich.

Sie können ihn auch für 36,00 EUR zzgl. 2,00 EUR Versandkosten (Ausland: 4,50 EUR Versandkosten) direkt beim Autor bestellen – auf Wunsch mit Widmung und/oder signiert. Nutzen Sie hierfür das Bestellformular auf der Übersichtsseite, oder bestellen Sie direkt auf dieser Seite via Paypal. Die Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorkasse.

Die Versandkosten erhöhen sich nicht, wenn Sie mehrere Exemplare bestellen oder Ihrer Bestellung weitere Titel hinzufügen. Euro und Cent sind im Paypal-Formular durch Punkt statt Komma zu trennen (also z. B.: 38.00 EUR).

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, daß Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und akzeptiert haben. Hinweis zum Widerrufsrecht: Jede Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.


Buy Now Button


Auf dem Überlinger Grabstein der Eheleute Ziegler steht, jeweils in schlichten Majuskeln, zur Linken: JOHANNA ZIEGLER | GEB. KEIM | 1879-1940 | GNADENGESCHENK; zur Rechten: LEOPOLD ZIEGLER | 1881-1958 | ICH HABE GEHORCHT. Über den beiden Textblöcken ist in der Mitte das Symbol angebracht, das seit »Menschwerdung« (1944) die Buchdeckel von Leopold Zieglers Spätwerken schmückte: ein gleichschenkliges Kreuz, »am Schnittpunkt […] zwei Herzen, eins mit der Spitze nach oben und so den gefallenen Adam darstellend, das zweite mit der Spitze nach unten, der ‚Eschatos Adam’«. (Aus: »Ich habe gehorcht«)

zieglerkreuz_3

Inhaltsverzeichnis:

  • Vorwort
  • Timo Kölling: Leopold Ziegler und das Glück des philosophischen Lebens
  • Marc Jongen: Nichtvergessenheit — ein Theorieprojekt auf den Spuren der älteren und der jüngeren „Karlsruher Schule“
  • Jürgen Thaler: Leopold Zieglers „Zur Metaphysik des Tragischen“ (1902)
  • Gerhard Wehr: Leopold Ziegler vor dem Horizont der christlich-abendländischen Theosophie
  • Hans-Christoph Binswanger: Zwischen Mensch und Wirtschaft
  • J. Hanns Pichler: Wirtschaftsethos im globalen Maßstab. Leopold Zieglers Forderung nach einer menschlichen Wirtschaft
  • Manfred Bosch: Leopold Zieglers Zeit in Doberatsweiler (1918-1925)
  • Wolfgang Braungardt: Leopold Zieglers Efeuhaus
  • Ralf Gnosa: „… nun mal kein Theoretiker …“ — Der Dichter Bruno Goetz und seine Freundschaft mit Leopold Ziegler
  • Timo Kölling: „Ich habe gehorcht“. Überlegungen zu Leopold Zieglers Grabspruch
  • Pirmin Meier: Leopold Ziegler — Orientierungsgröße für geistige Alternative. Rückblick auf einen eigenwilligen Gelehrten mit persönlichen Reminiszenzen an seiner bodanische Wahlheimat
  • Martin Thoemmes: Der Mythos klärt uns auf. Zum Tode des Philosophen Franz Vonessen
  • Über die Autoren

<<< Zurück zur Übersicht