Einleitung zu: Leopold Ziegler, »Gesammelte Aufsätze II. 1927-1953«

ziegler_gs_7


Im September 2010 ist erschienen:

Timo Kölling
Einleitung [Leopold Zieglers politisches Werk]

In:
Leopold Ziegler
Gesammelte Aufsätze II 1927-1953
Politische Aufsätze
[Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band 7]
Herausgegeben von Paulus Wall

204 Seiten, Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-8260-4453-3
Königshausen & Neumann Verlag
EUR 26,00

»Timo Köllings gelehrtes und kritisches Vorwort nützt dem Leser, sich in der komplexen Welt Zieglers zurechtzufinden und verhilft zur notwendigen kritischen Distanz, die letztlich Garant dafür ist, das Gegenüber zu schätzen.«
(F. W. Schmitt in: GNOSTIKA 47 / 2011)


Das Buch ist beim Verlag, bei Amazon und überall im Buchhandel erhältlich.

Sie können es auch für 26,00 EUR zzgl. 2,00 EUR Versandkosten (Ausland: 4,50 EUR Versandkosten) direkt beim Autor bestellen – auf Wunsch mit Widmung und/oder signiert. Nutzen Sie hierfür das Bestellformular auf der Übersichtsseite, oder bestellen Sie direkt auf dieser Seite via Paypal. Die Lieferung erfolgt ausschließlich per Vorkasse.

Die Versandkosten erhöhen sich nicht, wenn Sie mehrere Exemplare bestellen oder Ihrer Bestellung weitere Titel hinzufügen. Euro und Cent sind im Paypal-Formular durch Punkt statt Komma zu trennen (also z. B.: 28.00 EUR).

Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, daß Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und akzeptiert haben. Hinweis zum Widerrufsrecht: Jede Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden.


Buy Now Button


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort des Herausgebers – Einleitung von Timo Kölling – Soll Deutschland Kolonialpolitik treiben? (1927) – Der Philosoph in unserer Zeit (1930) – Politische Stellungnahme (1930) – Politischer Streik der Geistigen? (1930/31) – Neue Deutsche Wirtschaft (1931) – Fünfundzwanzig Sätze vom Deutschen Staat (1931) – Warum Hitler nicht? Aufruf des Überlinger Hindenburgausschusses (1932) – Das Doppelhaupt der Revolution (Metapolitische Betrachtungen) (1933) – Nationale Wirtschaft (1933) – Der deutsche Staat (1934) – Zum Verständnis (1945) – Offener Brief an einen Schweizer Freund (1947) – Imperium Europaeum? (1948) – Edgar Julius Jung. Denkmal und Vermächtnis (1949/1955) – Zweierlei Sozialisierung (1949) – Messias Pseudomessias (1953)


<<< Zurück zur Übersicht